Am 12. Januar ist die Philharmonie Südwestfalen wieder in der Meinerzhagener Stadthalle zu Gast Foto: René Achenbach

Meinerzhagen. Es ist eine lieb gewordene Gewohnheit, das neue Jahr mit einem schwungvollen Konzert zu beginnen. So erfreuen sich die Neujahrskonzerte der Philharmonie ungebrochener Beliebtheit und versprechen heitere Stunden. Am 12. Januar wird die Philharmonie Südwestfalen auf Einladung von KUK (Verein für Kommunikation und Kultur) in der Stadthalle das neue Jahr musikalisch begrüßen. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Programm in festlichem Gewand

Die Besucherinnen und Besucher dürfen auf ein neues Programm im festlichen Gewand gespannt sein. Die Moderation des Abends übernimmt die Sopranistin Jeannette Wernecke. Unter dem bewährten Dirigat von Charles Olivieri-Munroe wird ein neues Programm geboten. So werden die Besucher in der Stadthalle Meinerzhagen einen bunten Reigen an schwungvollen Melodien erleben.

Melodien von Eduard Künneke

Zum ausgesuchten Programm gehören unter anderem Kompositionen wie die Ouverture aus „Eine Nacht in Venedig“ und die Arie „Mein Herr Marquis“ von Johann Strauss aus der Fledermaus. Zudem werden Kompositionen von Dvorak „Slavonic, Dance Nr. 9 op- 72″ und von Chopin „Revolutionary Etude“ zu hören sein. Aber auch Melodien von Eduard Künneke wird das Orchester mit „Strahlender Mond“ und von Offenbach die Ouverture aus „Die Rheinnixen“ zum Besten geben. Debilius, ein Marsch von Sousa sowie von Viktor Herbert, „Art Is Calling for Me“, werden zu hören sein. Zudem kommen Polka- und Walzerklänge, mit „Hungarian Polka“ und „Geschichten aus dem Wiener Wald“ von Johann Strauss II zur Aufführung.

Karten gibt es im Vorverkauf für 25 Euro, ermäßigt 12 Euro, in Meinerzhagen in der Buchhandlung Schmitz, Zur Alten Post 6, im Fotoatelier Albrecht, Derschlager Straße 8, in Valbert im Reisebüro Lück, Ihnestraße 35, in Kierspe in der Buchhandlung Timpe, Friedrich-Ebert-Straße 363, und per E-Mail unter ticket@kuk-verein.de.  An der Abendkasse kostet der Eintritt 27 Euro, ermäßigt 14 Euro.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here