Hagen. Im Rahmen des Hagener Schwarzweißbunt-Festivals findet am Mittwoch, 1. Juni 2016, die Finissage der Lisa Lyskava Ausstellung mit Musik und Tanz statt. Die Veranstaltung im Jungen Museum des Kunstquartiers, Museumsplatz 1, beginnt um 19 Uhr.

Musik und Choreographien in vier Wochen entwickelt

IMG_3768

Am 1. Juni werden die Musiker und Tänzer ihre musikalischen Werke und Choreographien vorstellen, die sie unter der Leitung von Muhammed Tamim und Maren Lueg über die letzen vier Wochen im Rahmen des Schwarzweißbunt Festivals der Stadt Hagen, zu den Gemälden von Lisa Lyskava im Osthaus Museum entwickelt haben.

Musiker und Tänzer aus sechs Ländern

IMG_1843

Über die letzen Wochen wurde regelmäßig in den Ausstellungsräumen getanzt und musiziert. Hochkarätige Musiker und Tänzer aus dem Iran, Irak, Syrien, Türkei, Jamaika und Deutschland haben sich durch die Gemälde von Lisa Lyskava inspirieren lassen. Jeder Künstler hat einzelne Bilder Inspiration seiner Arbeit ausgewählt.

 

Tach! Linkservice

Programm des Schwarzweißbunt-Festivals

Die Schwarzweißbunt-Festival Facebookseite

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here