Foto: pixabay.com

Schalksmühle (ots) Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hat sich im Bereich Gewerbering mit Metalldieben angelegt. Die Täter konnten aber flüchten.

Wie die Polizei mitteilt, wurde sich in der Nacht zum Mittwoch über den Diebstahl informiert. Mehrere Täter hatten einen Container mit Metallschrott aufgebrochen und den Inhalt zum Abtransport bereitgelegt. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurde zufällig auf den versuchten Diebstahl aufmerksam und begab sich auf das Firmengelände. Von dort flüchteten sofort zwei Pkw in Fahrtrichtung Gewerbering. Der Zeuge verließ sein Fahrzeug und konnte zunächst einen männlichen Täter festhalten. Diesem kamen jedoch mehrere Personen zur Hilfe, so dass alle Täter flüchten konnten.

Später hielt die Polizei auf der Heedfelder Straße einen Pkw mit bulgarischem Kennzeichen an. Der Fahrer, ein 22-jähriger Rumäne, wurde zunächst vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern noch an.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here