Am Freitag, 20. Dezember, findet in der historischen Schützenhalle am Loh in Lüdenscheid die erste große „School’s out“-Party statt – das neue Mega-Event für alle Feierwütigen ab 16 Jahren aus Lüdenscheid und Umgebung.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



MATA MOSCA und Jörn Schlönvoigt

An diesem Abend begrüßen die Veranstalter Jürgen Wigginghaus und Philipp Nieland mit MATA MOSCA und Jörn Schlönvoigt gleich zwei Acts, die jung und alt bestens aus Funk und Fernsehen bekannt sein dürften.

MATA MOSCA, das sind Larsito, einer der Frontmänner der Erfolgscombo Culcha Candela, und Kumpel DJ Fiks aus Berlin. Die Besucher einer MATA MOSCA-Party erwartet ein einzigartiger Mix aus Alltime Classics, HipHop, Soul, Latin und aktuellen Hits, gewürzt mit Live-Percussion von Larsito.

Selbstverständlich darf auch der ein oder andere live-performte Culcha Candela-Hit nicht fehlen um der Partymeute richtig einzuheizen! Neben der Erfolgsgeschichte von Larsito mit Nr.1-Hits und Top10-Alben mit Culcha Candela, kann auch DJ Fiks auf eine interessante Vita zurückblicken. Seit Jahren legt er auf den angesagtesten Partys in Berlin auf und hat im Sommer als Jägermeister-Gasthof Resident-DJ zahlreiche Festivals gerockt.
Neben MATA MOSCA wird DJ ChoLLo, bekannt durch die Partyreihe Popkantine im Johnny Mauser Club / Lüdenscheid, hinter den Plattentellern stehen.

Autogrammstunde ab 22 Uhr

Als weiteres Highlight wird es gegen 22 Uhr eine Autogrammstunde mit Jörn Schlönvoigt (bekannt aus GZSZ) geben. Seit über acht Jahren verkörpert Jörn Schlönvoigt in einer Hauptrolle den sympathischen Zwilling Philip Höfer in Deutschlands Daily Soap Nr. 1 „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“, die bei RTL täglich bis zu sechs Millionen Zuschauer vor die Bildschirme lockt. Jörn Schlönvoigt gilt als beliebtester Jungstar Deutschlands und wurde bereits mit einem Bravo Gold-, Silber- u. Bronze-Otto ausgezeichnet.

Los geht es um 20 Uhr. Die Veranstaltung kann ab 16 Jahren besucht werden. Eine Erziehungsbeauftragung ist möglich.

Eintrittskarten sind für 7,00 Euro + VVK-Gebühren im Vorverkauf erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten dann 9,00 Euro.

Foto: © www.joernschloenvoigt.de

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here