Ca. fünfzig Jugendliche und die Mitarbeiter von CVJM und Evangelischer Jugendallianz Lüdenscheid begrüßten die Sommerferien mit einem gemeinsamen Fest. Fotos: Iris Kannenberg

Lüdenscheid. Endlich Ferien! Um dies gebührend zu feiern, gab es überall in der Stadt „Schools-out“-Parties. Eine davon am Freitagnachmittag im CVJM-Heim an der Mathildenstraße. Die Evangelische Jugendallianz lud dazu ein und viele Jugendliche folgten der Einladung trotz des wirklich schlechten Wetters. Es wurde gechillt, geredet, gespielt und draußen gegrillt. Unter einem Zelt natürlich.

Erlebnis-Stationen

Pastor Holger Bungenberg brachte die Jugendlichen zum Nachdenken und Diskutieren.

Dazu gab es „Erlebnis-Stationen“, in denen man das vergangene Jahr Revue passieren lassen und abschließen konnte. Und einen „Impulsvortrag“ von Pastor Holger Bungenberg (FEG Börsenstraße) als Einstieg in einen bunten Nachmittag mit einem vielseitigen Programm.

Der „Impuls“ hatte zum Thema:
„Reich und arm – was sind wir bereit, anderen zu geben? Wenden wir die Augen ab vom Elend anderer? An wen oder was hängen wir unser Herz? Was hat wirklich Bedeutung und trägt uns durch unser Leben?“

Was trägt mich durchs Leben?

Diskutieren macht Spaß! Das anschließende Essen erst recht.

Existentielle Fragen. Und gar keine leichten Themen. Die ca. fünfzig Jugendlichen, die an diesem Nachmittag in das CVJM-Heim gekommen waren, hörten Holger Bungenberg jedoch gespannt zu. Seine „Impulse“ waren gut besucht und sorgten auch danach noch für rege Diskussionen.

Zur guten Stimmung bei trug anschließend natürlich das gemeinsame Essen, die vielen Spiele, der Austausch untereinander und das Gefühl, es für dieses Jahr geschafft zu haben und endlich mal die Seele baumeln lassen zu können. Gut an kam auch das gemeinsame Singen, das als „Special“-Angebot durchweg gut besucht war.

Jugend und Glauben

Laura Meyer aus der evangelischen Kirche in Lüdenscheid Brügge führte durch das musikalische Angebot.

Die Evangelische Jugendallianz Lüdenscheid wurde 2010 in der Bergstadt gegründet als Antwort auf die Frage, wie man junge Erwachsene, Jugendliche und Glauben modern, ansprechend und spannend unter einen Hut bekommt.

Sie wird von Jugendreferenten, jungen Presbytern und engagierten Pastoren, aber auch von ganz normalen Laien aus den unterschiedlichsten Bereichen des evangelischen Kirchenlebens unterstützt und gefördert.

„Dein Jugendding“

Essen fassen. Die lange Schlange vor dem Büffet wurde für das eine oder andere gute Gespräch genutzt.

Unter dem Motto „Dein Jugendding“ bietet die Evangelische Jugendallianz speziell Jugendlichen immer wieder lebendige Events an, die einen geschützen Rahmen geben für teilweise sehr unterschiedliche Jugendaktivitäten.

Breites Angebot an Aktivitäten

Vom Poetry Slam über Worship, sportliche Aktivitäten bis hin zum Lagerfeuer oder der gemeinsamen Party ist alles dabei, was junge Leute interessiert und ihnen Spaß macht.

Es wird aber auch Lebenshilfe und seelsorgerliche Unterstützung bei Problemen und Sorgen der Jugendlichen in ihrem oft so gar nicht einfachen Alltag angeboten. Wer mehr über die Allianz und ihre Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene erfahren will, kann sich informieren z.B. über Facebook: https://www.facebook.com/jugendallianzluedenscheid/.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here