Lüdenscheid. Das Team vom Bremecker Hammer lädt für 30. Und 31. August wieder zu Vorführungen ein. Von 11 bis 17.30 Uhr können die Besucher bei den Schmiedetagen im Schmiedemuseum die Eisenverarbeitung erleben. Das Team wird alle Maschinen, Hämmer und anderen Attraktionen des Museums in Betrieb nehmen. Ob das Schmieden an den Wasserhämmern oder an den Fallhämmern, ob die Handschmiede im Einsatz oder das Feilenhauen oder der Bronzeguss, stets kann die Eisenbearbeitung miterlebt werden. Sicher ist: Die Besucher erleben eine spannende Reise in die Vergangenheit. Der Eintritt ist frei. Das Schmiedemuseum liegt im Lüdenscheider Ortsteil Brüninghausen an der Brüninghauser Straße 95. Mehr: http://www.bremecker-hammer.de/index.html

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here