Lüdenscheid. Die Polizei sucht einen Mann, der am 26. Juni gegen 1.15 Uhr einen 20-Jährigen vor der Diskothek „Eigenart“ zusammengeschlagen hat. Wie die Polizei mitteilt, wurde der geschädigte Herscheider zunächst nur verbal angegangen. Anschließend erhielt er einen Fausthieb ins Gesicht und wurde zudem zu Boden gestoßen. Ein Zeuge brachte die beiden Personen dann auseinander. Der junge Herscheider wurde bei dem Fausthieb nicht unerheblich verletzt. Der Täter flüchtete danach unerkannt. Zeugen des Vorfalls mögen sich mit der Polizei in Lüdenscheid (Tel.: 9099-0 o. 9099-6324) in Verbindung setzen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here