Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Attacke gegen jungen Schiedsrichter: Wie die Polizei mitteilt, haben nach einen Spiel in der Fußball-Kreisliga auf dem Sportplatz Wefelshohl drei Spieler/Vereinsangehörige (20,19 und 40 Jahre alt) angegriffen. Sie versuchten den 20-jährigen Unparteiischen mehrfach zu treten und zu schlagen. Einer der Spieler sprang dem Schiedsrichter von hinten an. Der 20-Järhige erstattete Strafanzeige bei der Polizei, verletzt wurde er nicht. Die Ermittlungen dauern an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here