Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Scherben nach Prügelei im Baumarkt

Scherben nach Prügelei im Baumarkt

0

Lüdenscheid. Bei einer Prügelei in einem Baumarkt sind am Samstag Gartentöpfe im Wert von mehreren hundert Euro zu Bruch gegangen. Wie die Polizei mitteilt, waren ein 45-jähriger Werdohler und ein 54-jähriger Lüdenscheider in einen heftigen Streit geraten. Als einer der beiden seinen Einkaufswagen kurz stehen ließ und später zu diesem zurückkehrte, verwechselte er den Wagen mit dem des anderen. In der Folge überzog man sich gegenseitig mit Beleidigungen und schlug aufeinander ein. Beide Täter wurden leicht verletzt. Während der Auseinandersetzung gingen im Baumarkt mehrere Gartentöpfe im Wert von mehreren hundert Euro zu Bruch. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here