Halloween
© James Thew / Fotolia.com

Halver, Schaurig-schöne Aktion zu Halloween – am 31. Oktober stehen Frankfurter Straße und Bahnhofstraße in Halver von 17 bis 21 Uhr ganz im Zeichen des Halloween-Festes. Mit von der Partie ist unter anderen die VHS-Theatergruppe „Zeus und Konsorten“. Sie wird Passanten und Besucher des Festes mit Improvisationstheater überraschen.

Zudem wird der Alte Markt tauglich für Halloween gemacht. Tommy-Event wird Nebel aus einer Maschine wallen lassen. Dazu kommt Musik. Am Getränkewagen werden Hexenspucke, Draculapippi, Teufelstrank und andere Getränke mit schaurigen Namen ausgeschenkt. Die Schaufenster der Geschäfte an Bahnhofstraße und Frankfurter Straße sollen ab 14 Uhr blau leuchten, kündigt Olaf Panne, Geschäftsführer von Stadtmarketing Halver, an.

Außerdem beteiligt sich der Halveraner Einzelhandel unter anderem mit einer Kinderschminkstation. Weiterhin bietet er Kürbissuppe an.

Konzerte zu Halloween in der Stagehalle und im Litfass

Am Event zu Halloween am 31. Oktober werden sich auch die Stagehalle im Werkhof und die Gaststätte Litfass beteiligen. In der Stagehalle stehen ab 21 Uhr die Musiker der Band „midlive“ auf der Bühne. Karten sind im Vorverkauf für 7,50 Euro in der Buchhandlung Kö-Shop zu erhalten. An der Abendkasse kosten sie zehn Euro.

Im Litfass können Musikfreunde ab 19.30 Uhr mit der Band „Part Two and Friends“ Halloween feiern. Karten im Vorverkauf gib es für sechs Euro im Litfass (Schulstraße 12). An der Abendkasse kosten die Tickets acht Euro.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here