Kierspe. „Es war ein kalter Tag im Winter. Ein sehr kalter Tag im Winter sogar.
Der Dezember war schon fast vorbei und die letzten Tage hatte es kräftig geschneit, als etwas Besonderes in Kierspe geschah. Wovon wir euch heute berichten…“

So beginnt eine brandneue Geschichte über die Kiersper Schanhollen von den beiden Autoren und Freunden Ingo Jung und Thomas Block.

Gemeinsam mit dem Jugendzentrum der Stadt Kierspe kommt es zu einer Weltpremiere. Am Sonntag, 14. Dezember 2014, wird diese Geschichte um 17 Uhr im Jugendzentrum Kierspe, Fritz-Linde-Straße 37 zum ersten Mal öffentlich gelesen und vorgestellt. Mit dabei ist auch der Meinerzhagener Kinderchor, der für die musikalische Unterhaltung sorgt.

Es gibt leckere Waffeln und Getränke. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Alle Einnahmen dieser Veranstaltung gehen an die Helfer vor Ort. Karten gibt es auch im Vorverkauf im Jugendzentrum Kierspe.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here