Am 3. Juli findert wieder der Schalksmühler Familienwandertag statt. Foto: privat

Schalksmühle. Dem Alltagsstress entfliehen, mit der Familie die Natur erkunden und zur Mittagszeit gemütlich einkehren. Mit Freunden wandern, die Kinder ihrem Alter entsprechend betreut wissen, neue Bekannte kennen lernen. All das bietet der 5. Familienwandertag am 3.Juli. Das Vorbereitungsteam mit Corinna Ramke vom SGV, Kerstin Busse vom Jugendzentrum und Gerwart Pätsch vom Verein Stadtmarketing haben die Weichen gestellt.

Start wird im Höhengebiet von Schalksmühle sein, Ziel das Jugendzentrum mit einem Tag der offenen Tür. Es gibt zwei unterschiedliche Wanderwege, eine Pausenstation mit Kaltgetränken und Obst. Jeder Teilnehmer erhält die aus den Vorjahren bekannte Plakette, ein Stempel ins Wanderbuch DWV ist möglich.

Prämien und kleine Aktionen

Unterwegs wird es kleine Aktionen geben. Am Ziel warten die Mitarbeiter des Jugendzentrums mit Getränken, Kuchen und Gegrilltem. Überraschungen, Spiel und Spaß für kleine und große Teilnehmer sind vorbereitet. Außerdem werden jeweils der/die jüngste und der/die älteste Teilnehmer/in prämiert.

Das Organisationsteam freut sich auf Familien, Einzelwanderer, Gruppen, und Gäste von außerhalb. Wanderer mit Kinderwagen und Hunden sind willkommen. Anmeldungen erwünscht bei Katharina Berker auf info@stadtmarketing-schalksmuehle.de und telefonisch unter 02355-84235 oder bei Gerwart Pätsch auf kontor-paetsch@t-online.de und 02351-670613 .

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here