Kräfte der Feuerwehr Schalksmühle erzielten beim Kreisleistungsnachweis der Feuerwehren guten Leistungen. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Schalksmühle. (ots) Bei bestem Wetter fand am Samstag, 7. Mai, auf der Lennepromenade in Altena der Leistungsnachweis der Feuerwehren des Märkischen Kreises statt. Auch die Feuerwehr Schalksmühle hat mit großem Erfolg an diesem Wettbewerb teilgenommen und so ihre hohe Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern! Angetreten für den Leistungsnachweis sind zwei Staffeln aus Hülscheid, zwei Staffeln aus Winkeln und eine Staffel der Löschgruppe Schalksmühle. Wobei das Wort „Staffel“ im Wesentlichen eine taktische Einheit mit der Zusammensetzung von sechs Feuerwehrangehörigen beschreibt.

Die Veranstaltung fand auf der Lennepromenade in Altena statt. Foto: Feuerwehr Schalksmühle
Die Veranstaltung fand auf der Lennepromenade in Altena statt. Foto: Feuerwehr Schalksmühle

Insgesamt 29 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau mussten gestern also eine Löschübung und einen Hindernis-Staffellauf ebenso absolvieren wie Fragen beantwortet und Knoten gemacht werden mussten. Die Sicherheit der Schalksmühler Bürger war durch die Abwesenheit der Feuerwehrleute aber nicht gefährdet. Ein ausreichender Schutz konnte durch die verbliebenen Einsatzkräfte realisiert werden – wie dann beim Flächenbrand an der Waldesruh auch Einsatz auch geschehen.

Böschungsbrand in Dahlerbrück

Nach der Alarmierung waren die Löschgruppen Hülscheid und Dahlerbrück um 13.56 Uhrzur Waldesruh ausgerückt. Hier war Aus noch ungeklärter Ursache eine Böschung auf einer Fläche von zirka zehn Quadratmetern in Branmd geraten. Durch das beherzte Eingreifen der Anwohner, die mit Wassereimer selbstLöschmaßnahmen einleiteten, konnte Schlimmeres vermieden werden. Die Feuerwehr musste nicht mehr tätig werden.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here