Schalksmühle. Kurz nach der Gründung von Stadtmarketing Schalksmühle e.V. wurde der Schalksmühler Gutschein ins Leben gerufen. Der Erfolg war sehr gut und hielt sich über viele Jahre auf hohem Niveau.

Wie der Stadtmarketingverein Schalksmühle teilt, habe sich in den letzten zwei, drei Jahren eine rückläufige Tendenz gezeigt. Sie sei ausschließlich darin begründet, dass die begleitenden Unterlagen nicht aktualisiert wurden worden seien. Einerseits existierten teilnehmende Geschäfte und Betriebe nicht mehr. Andererseits seien neue Unternehmen nicht aufgenommen worden.

Neues Konzept soll her

„Damit auch in Zukunft ein erfolgreicher Einsatz der Gutscheine gegeben ist, muss das Konzept überarbeitet werden“, teilt Stadtmarketing Schalksmühle weiter mit. Deshalb sei beschlossen worden, die aktuellen Gutscheine nur noch bis zum 31. Dezember 2015 über die Sparkasse auszugeben zu lassen. So können zu Weihnachten noch reichlich Gutscheine verschenkt werden.

Einlösen bis 31. März 2016

Alle Gutscheine, die noch im Umlauf sind oder bis zum Jahresende ausgegeben werden, sollten dann möglichst bis zum 31. März 2016 eingelöst werden. Der Verein Stadtmarketing Schalksmühle hält den Schalksmühler Gutschein für sehr wichtig und ist deshalb stark daran interessiert, die Arbeiten an einem neuen Konzept schnell voranzubringen.

Direkt zu Beginn des neuen Jahres wird dieses neue Gutschein-Konzept entwickelt. Es sollen mehr Geschäftsinhaber für die Teilnahme an den Gutscheinen gewonnen und die Ausgabe vereinfacht werden. Die neuen Gutscheine werden dann kurzfristig aufgelegt und allen interessierten Bürgern und Unternehmen wieder angeboten.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here