Sandra Kutzehr verlässt das Bürgerzentrum "Am Park". Foto: Wolfgang Teipel

Halver. Sandra Kutzehr, seit Oktober 2011 Leiterin des Bürgerzentrums „Am Park“, verlässt die Einrichtung an der Von-Vincke-Straße. Schon seit einigen Wochen heißt es für sie Abschied nehmen. Nachdem ihr Vertrag zum Ende des Jahres ausläuft, wird sie sich beruflich neu orientieren. „Ich freue mich auf meine neue Aufgabe ab 1. Januar 2017. Für den Kirchenkreis Leverkusen arbeite ich dann als Fachberaterin für die 16 Kindertagesstätten“, heißt es in ihrem Schreiben an die TACH!-Redaktion.

Dank an alle Mitstreiter

„Die Zeit hier war sehr schön und sicher werde ich einiges von hier und die meisten Menschen des Bürgerzentrums vermissen“, schreibt sie weiter. „Herzlichen Dank an alle, die die Arbeit hier unterstützen, machen Sie das auch weiterhin, damit das Bürgerzentrum weiterwächst und noch fester etabliert wird.“

Standortwechsel steht bevor

Die Nachfolgeregelung ist noch nicht entscheiden. Wie der Allgemeine Anzeiger berichtet, steht voraussichtlich 2018 ein Standortwechsel für das Bürgerzentrum an. Möglicherweise komme die Ganztagsschule an der Mühlenstraße infrage.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here