Plettenberg. Einen Sachstandsbericht über das Krankenhaus Plettenberg kündigt die Stadtverwaltung für den Gesundheitsausschuss an, der am Mittwoch, 5. Oktober, ab 17 Uhr in öffentlicher Sitzung im Sitzungszimmer des Rathauses tagt.

Wie berichtet prüft die Radprax-Gruppe derzeit den Kauf des Plettenberger Krankenhauses. Die Eigentümer Stadt Plettenberg und Mendritzki Stiftung sind offenbar nicht abgeneigt. Weitere Themen im Gesundheitsausschuss sind die ärztliche Versorgungssituation im Märkischen Kreis und in Plettenberg sowie ein Bericht über die Demenz-Aktionswochen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here