Lüdenscheid. Reggae-Cover mit Rock-Spitzen gibt’s am 28. Juni bei Dahlmann: TLAKOmania servieren ein Programm von AC/DC über Bob Marley bis ZZ Top und Titel aus eigener Schmiede.

Anno 2010 trifft der spätere Frontman Tlako, bekannt von den Schurken und GinDoctors und Bassist mehrerer RTL-Produktionen, auf eine Reggae-Band und stellt beim Proben fest, dass Rockmusik im Repertoire fehlt. Die Truppe lässt sich begeistern, und von nun an dringen auch fette Rockriffs aus dem Proberaum.

An Bord sind Musiker aus dem Märkischen Kreis und dem Westerwald, namentlich Sänger und Gitarrist Potlako „Tlako“ Mokgadi, Drummer Daniel Franz, Heinz Adorf an der Rhythm-Guitar, Bassist Christian Hormes, Keyboarder El Decampo Tsinyama und Ulrike Wagner, zuständig für die Backing Vocals. Das Konzept von TLAKOmania ist denkbar einfach und kompakt: Roots-Rock-Reggae und Titel, die jeder kennt und liebt.
Einlass ab 20.30 Uhr, Beginn 21.30 Uhr. AK 7 Euro (kein VVK).

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here