Die Stadtbücherei sondert alte Schätzchen aus und verkauft sie für kleines Geld. Foto: Wolfgang Teipel

Hagen. Sie haben noch Platz im Bücherregal? Da müsst dringend neuer, guter, alter Lesestoff hin? Dann ist ab heute (22.9.2016) bis zum 11. Oktober die Stadtbücherei auf der Springe eine sehr gute Adresse. In dieser Zeit findet dort ein Buchtrödel mit Romanen statt. Durch aussortierte Bücher wird Platz für neue Literatur geschaffen.

Nicht nur für Romanfreunde bietet sich eine Schnäppchen-Gelegenheit. Smartphonemüder Nachwuchs, der nach Lesestoff verlangt, den man richtig blättern kann, findet beim Büchertrödel taschengeld-freundliche Möglichkeiten. Das gilt auch für Mamas und Papas, die ihre gern vorgelesenen Geschichten schon auswendig können und neuen Vorlesestoff für den ganz jungen Nachwuchs suchen.

Für weitere Informationen steht das Büchereiteam unter Telefon 02331/207-3591 zur Verfügung.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here