El Mago Masin präsentiert ein Programm, das mit dem Finale beginnt. Foto: Ella Don-Klein

Lüdenscheid. Am Freitag, 28. Oktober, gastiert um 20.30 Uhr gastiert El Mago Masin im Rahmen der Bistro K Veranstaltungen mit seinem Programm „Rolle rückwärts“ im Kulturhaus Lüdenscheid.

„Es war ein ganz außergewöhnlicher Abend. Ich glaubte am Anfang nicht, dass der Mann mit den endlos-langen Rastalocken und seiner Gitarre das wirklich durchzieht. Doch er hat es getan.“

Konsequente Unkonvetionalität

Im neuen Programm „Rolle rückwärts“ agiert El Mago Masin in seiner reinsten Form: konsequente Unkonventionalität in Vollendung. Eine Show, die mit der Zugabe beginnt und tatsächlich mit dem Begrüßungslied endet. Ein Besucher im Publikum meinte, so etwas habe er noch nie erlebt.

Bis in Detail rückwärts geplant

Inhaltlich wurden feinste masinsche Skurrilitäten serviert, beeindruckend war das Lied über die polnische Hafermastgans. Verspielte Wortkreationen, verspulte Geschichten – erfreulich seltsam. Kaum zu glauben, dass der chronisch Verwirrte den Abend perfekt bis ins Detail rückwärts geplant hatte. Er beginnt am Ende. Sogar diese Ankündigung erscheint als Nachbericht des Programmes…

Für die Veranstaltung im Rahmen der Reihe Bistro K gibt es noch Karten an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. Weitere Informationen unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

 

Kartenpreise: von 15,50 € bis 17,50 €, zzgl. 10% VVk. Geb.

An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here