Start Orte Lüdenscheid Riesiger Bienenschwarm an der Burgmauer

Riesiger Bienenschwarm an der Burgmauer

0

Altena. (pmk) „So etwas habe ich in meiner mehr als 30-jährigen Zeit als Hobby-Imker noch nicht gesehen.“ Klaus Löwenich, Hausmeister im Lüdenscheider Kreishaus und passionierter Imker, schaut in den Kofferraum seines Autos auf vier große Brutwaben. Die hatte der 54-jährige Lüdenscheider erst wenige Stunden zuvor vom Holzerker unterhalb des Schieferdachs der Jugendherberge auf der Burg Altena abgenommen. Dort hatten sich in den vergangenen fünf Wochen rund 15.000 Bienen ein neues Zuhause in rund acht Metern Höhe angelegt.

„So ein Volk hat man in der Regel in dieser Größe nicht am Haus hängen“, weiß Klaus Löwenich. Die Hausbesitzer werden zumeist viel früher auf die fliegenden Bienen aufmerksam und beauftragten Fachleute mit der Entsorgung. Entdeckt hatte die riesige „Beule“ am Erker Ilona Gruß, Mitarbeiterin im Gebäudemanagement des Kreises. „Das war vom Kommandantenhaus aus deutlich zu sehen“, so Gruß. Sie machte „Beweisfotos“.

Hilfe für die „Entsorgung“ der Bienen kam dann von Klaus Löwenich quasi aus dem eigenen Haus. Mit einem Hubwagen und in entsprechender Schutzkleidung brachte sich der 54-Jährige auf die Höhe des Bienenvolks und schabte die Brutwaben ab in eine Kiste – umgeben von zahlreichen, offensichtlich angriffslustigen Bienen.

„Das ist nicht gefährlich“, so Löwenich, „solange man nicht nach den Bienen schlägt.“ Er muss es wissen, der Lüdenscheider hat in der Vergangenheit selbst zu ganz unterschiedlichen Zeiten bis zu 15 Bienenvölker. Jetzt hat er eines mehr. „Die bekommen bei mir ein neues Zuhause.“ Und dorthin mussten die Tiere zügig gebracht werden. „Sie brauchen dringend etwas zu fressen und vor allem Wasser, sonst sind sie morgen alle verdurstet.“

Ob er die Königin auch erwischt hat, weiß der Hausmeister noch nicht. „Ich hoffe ja. Falls nicht, dann kommen die Bienen wieder an die Außenwand der Burg.“ Vielleicht muss Klaus Löwenich schon bald wieder den Hubwagen bestellen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here