Die Lüdenscheider Rettungskräfte planen auch gemeinsame Übungen auf dem Sternplatz. Foto: LSM

Lüdenscheid. (LSM) Am Sonntag,  4. September, haben die Geschäfte in der Lüdenscheider Innenstadt zwischen 13 und 18 Uhr wieder ihre Türen geöffnet. Im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags lädt das Lüdenscheider Stadtmarketing gemeinsam mit den örtlichen Rettungskräften von Feuerwehr, Jugendfeuerwehr, DRK, THW und den Johannitern zum großen Tag der Rettungskräfte auf dem Stern- und Rathausplatz ein.

Auch die Löschzwerge sind dabei

Ab zwölf Uhr präsentieren sich die Rettungskräfte mit ihren Einsatzfahrzeugen und schwerem Gerät auf den Plätzen und informieren über ihre Arbeit. Die Löschzwerge der Jugendfeuerwehr laden zu Familienspielen ein. Das DRK präsentiert seine Fahrzeuge und bietet Kinderschminken an. Am Stand der Johanniter Unfallhilfe können die Besucher an einem Reanimationstraining teilnehmen.

Zu einer gemeinsamen Rettungsübung laden die Rettungskräfte um 14 und um 16 Uhr auf den Sternplatz ein. Darüber hinaus wartet eine große Auswahl von leckerem Essen und Getränken auf die Besucher. Das wird ein bunter Tag für die ganze Familie.

Außerdem Knapper Sommerfest

An diesem ersten Septemberwochenende findet auch das Knapper Sommerfest statt. An der Knapper Straße erwartet die Besucher am Samstag und auch am verkaufsoffenen Sonntag ein attraktives Programm. Mittendrin ist an diesem Sonntag zudem die Lüdenscheider Schützengesellschaft. Nach dem Marsch der Schützen durch die Innenstadt folgt ein Platzkonzert auf dem Rathausplatz.

Und dann auch noch Heimatshoppen

Nicht zuletzt rückt die Aktion Heimatshoppen einmal mehr den lokalen Einzelhandel in den Fokus. Wegen des vielseitigen Angebotes am 3. und 4. September in der gesamten Lüdenscheider Innenstadt, hat man den Start der diesjährigen Aktion der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer ein Wochenende vorverlegt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here