Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Die Polizei sucht einen Mann, der am Sonntag vor einer Discothek am Rathausplatz Reizgas versprüht hat. Wie sie mitteilt, wurde bei dem Vorfall gegen 1.40 Uhr eine 22-jährige Lüdenscheiderin verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Wer oder warum das Reizgas versprüht wurde, ist bislang nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen.

Hinweise zur Tat oder Identität der Täter / des Täters nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here