Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Kierspe. Ein nahezu unglaublicher Fall von Vandalismus in Kierspe: Am Mittwoch meldete die Polizei 20 zerstochene Pkw-Reifen. Inzwischen hat der Fall von Reifenschlitzerei noch weitaus größere Ausmaße angenommen. Am Donnerstagvormittag lag die Zahl laut Polizeiauskunft bei 50 kaputten Reifen. Die betroffenen Autos standen in der Nacht zu Mittwoch hauptsächlich an den Straßen Bordinghausen, Bordinghauser Weg, Linckestraße, Bachstraße, Schubertstraße und Friedrich-Ebert-Straße.

Hinweise auf den oder die Täter liegen der Polizei derzeit noch nicht vor. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Meinerzhagen unter der Rufnummer 0 23 54 / 9 19 90 in Verbindung zu setzen

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here