Buntes Stimmengewirr und reich gedeckte Tische - so präsentiert sich die Kiersper Margarethenkirche selten.

Kierspe. So präsentiert sich die Margarethenkirche selten: Mit buntem Stimmengewirr an gedeckten Tischen. Gut 140 Mitarbeiter aus den verschiedensten Bereichen der evangelischen Kirchengemeinde folgten am Samstagabend der Einladung zu der vom Presbyterium und zahlreichen Helfern organisierten Mitarbeiterfeier.

Klassische Gitarrenwerke von Andreas Koch und Inna Friesen

Passend zur mit chinesischen Schriftzeichen bedruckten Einladung erwartete die Gäste ein leckeres chinesisches Buffet als kleine Anerkennung für die treue Mitarbeit in den unterschiedlichsten Bereichen der Gemeinde: Vom Kindergarten bis zur Altenstube, vom Kindergottesdiensthelfer bis zu den Mitarbeitern der Enjoy-Gottesdienste, den Chören und dem Blauen Kreuz waren viele Ehrenamtliche der Einladung gefolgt. Pastor Rainer Fröhlich erinnerte in seiner Predigt an die „ersten kirchlichen Mitarbeiter“, die Jünger Jesu und Gottes Versprechen, ihnen Kraft für ihre Arbeit zu geben.

Ein Hochgenuss war der musikalische Rahmen, den Andreas Koch und Inna Friesen mit klassischen Gitarrenwerken vom Mittelalter bis zur Moderne gestalteten.

Text und Foto: © Arne Machel

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here