Foto: Ai-Lan Na-Schlütter

Plettenberg. Der Oktobertermin für das PleWo-Stadtfest war leider kein Glücksgriff. Kaltes und regnerisches Wetter hielt offenbar viele vom Besuch des Stadtfestes ab. Diejenigen, die sich trotzdem in die Innenstadt begaben, erlebten ein attraktives Programm und genossen vor allem am Freitag- und am Samstagabend beste Stimmung unterm Stephansdachstuhl. Dort heizten am Freitag die Band „Lecker Nudelsalat“ und die „Soul Bros“ ein, am Samstag die beiden heimischen Bands „Acoustic Hats“ und „Finest Fathers“.

Am Sonntag spielte die bayerische Stimmungsband „Die Schmalzler“ auf. Bürgermeister Ulrich Schulte und der Landtagsabgeordnete Marco Voge schlugen zwei Fässer Freibier an. Besonders viel Publikum zogen die Vorführungen des Ipriotischen Vereins mit Folkloretänzen aus der griechischen Region an.

Der PleWo-Termin 2018 ist Thema beim 1. Plettenberger Bürgerforum am Mittwoch, 18. Oktober, ab 18 Uhr im Ratssaal.

Impressionen vom PleWo-Sonntag

Impressionen vom PleWo-Samstag

Impressionen vom PleWo-Freitag

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here