Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Schalksmühle (ots) – Am Sonntag, 14.06.2015, gegen 00:55 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Täter, maskiert und mit einem Messer bewaffnet, die Spielothek in der Bahnhofstraße. Unter Vorhalt des Messers erbeutete er Bargeld. Der 24 jährige Geschädigte blieb bei dem Überfall glücklicherweise unverletzt. Anschließend verließ der Räuber die Spielhalle und flüchtete fußläufig in Richtung Hälverstraße. Täterbeschreibung: Ca. 1,80 Meter groß, kräftige, stämmige Figur, schwarze Maske mit Augenschlitzen, dunkelblaue Hose, schwarzes Oberteil mit hellen Streifen. Hinweise zu dem Raub nimmt die Polizei in Halver (Tel.: 9199-0 oder 9199-5324) entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here