Im Kiersper Fritz-Linde-Museum sind am Sonntag nostalgische Puppen zu sehen.

Kierspe. Nostalgie pur: Bei einer Ausstellung im Kiersper Fritz-Linde-Museum, Höferhof 23, werden am Sonntag, 26. Juli, rund 60 alte Puppen gezeigt, von denen keine jünger als 40 Jahre ist. Sie wurden von Kiersper und Meinerzhagener Puppenmüttern und -vätern für diese Schau zur Verfügung gestellt. Die Ausstellung ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Heimatverein Kierspe übernimmt die Bewirtung der Besucher. Angeboten werden Würstchen, Salat, verschiedene Kaltgetränke sowie Kaffee und selbstgebackener Kuchen.

Der Heimatverein weist darauf hin, dass an der Waldheimstraße an den Sportplätzen sowie am Hallenbad an der Fritz-Linde-Straße Parkplätze zur Verfügung stehen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here