Auf neue Pauken dürfen sich die jungen Musiker des MJO jetzt freuen. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis. (pmk) Das war eine Punktlandung: 7.317 Euro kamen bei dem Crowdfunding-Projekt des Fördervereins Pro MJO e.V. mit der Volksbank im Märkischen Kreis zusammen. Jetzt können die dringend benötigten Pauken für die anstehenden Konzerte angeschafft werden.

„Wir sind sehr glücklich und dankbar, die erforderliche Summe für einen erfolgreichen Abschluss des Projektes zusammen bekommen zu haben“, sagt Detlef Seidel, Vorsitzender des Fördervereins Pro MJO e.V. Im März hatte der Verein, unterstützt vom Kreis, ein Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung von drei neuen Pauken ins Leben gerufen. Seidel weiter: „Die Idee, neue Instrumente durch Crowdfunding zu finanzieren, gibt es schon länger. Dass nun die Volksbank im Märkischen Kreis als Partner unseres Orchesters eine Plattform dafür anbot, kam für uns wie gerufen.“

Zusätzliche Beträge von der Volksbank

Nach den ersten Gesprächen zwischen der Volksbank und dem Kreis ging dann alles sehr schnell, geplant war auch zu Beginn schon, die Pauken das erste Mal in der kommenden Probe- und Konzertphase des MJO einzusetzen. Insgesamt 7.300 Euro wurden benötigt, die bis jetzt höchste Summe, die auf der Volksbank-Plattform gesammelt werden musste. Erreicht wurden in 90 Tagen Projektzeitraum schließlich 7.317 Euro, von denen 990 Euro aus dem Spendentopf der Volksbank kamen. Für jeden Unterstützer, der mindestens fünf Euro spendete, legte die Bank nochmal zehn Euro drauf.

Drei Konzerte Anfang September

Das erste Mal werden die Pauken im brandenburgischen Landkreis Elbe-Elster zu hören sein. Dort findet in diesem Sommer anlässlich des 25-jährigen Partnerschaftsjubiläums zwischen dem Märkischen Kreis und dem Landkreis Elbe-Elster die Probephase mit anschließenden Konzerten statt. Dort wird zusammen mit Musikschülern der Kreismusikschule Gebrüder Graun das Programm einstudiert. Anschließend kommen alle Musiker zurück in den Märkischen Kreis um hier nach kurzer Probephase nochmal drei Konzerte zu spielen. Diese finden am 1. September in der Stadthalle Meinerzhagen, am 2. September im Lüdenscheider Kulturhaus und am 03. September in der Alten Rohrmeisterei Schwerte statt. Weitere Informationen zu allen Konzerten gibt es unter www.maerkischer-kreis.de.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here