Martin Walle (rechts) besuchte die Plettenberger Grundschulen (auf dem Bild die Eschenschule) und überbrachte die Einladung der PSG zum Kindernachmittag am 24. Juni in der Schützenhalle. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Zum Kindernachmittag am Schützenfestsamstag, 24. Juni, in der Schützenhalle am Wieden lädt die Plettenberger Schützengesellschaft alle Grundschüler der Plettenberger Schulen mit Freunden, Eltern, Großeltern usw. ein. Die Organisatoren Dominik Heisler und Martin Walle haben ein spannendes Programm vorbereitet.

Das Feuerrote Spielmobil aus Lüdenscheid kommt am Schützenfestsamstag in die Schützenhalle. Foto: Dieter Priebe

Schon um 13.30 Uhr beginnt das Königsvogelschießen der Jungschützen. Ab 15 Uhr strömen dann alle Mädchen und Jungen in die Schützenhalle. Zu Gast ist das Feuerrote Spielmobil aus Lüdenscheid. Dazu gehören auch eine Hüpfburg und ein Clownstheater.

Im Vorfeld des Schützenfestes besuchte Martin Walle alle Plettenberger Grundschulen, überbrachte die Einladung der PSG und verteilte Fragebögen für das Quiz. Damit nehmen die Mädchen und Jungen an der Tombola teil, deren Gewinner am Samstag gegen 17 Uhr unter den in der Schützenhalle anwesenden Kindern ermittelt werden. Der Zettel für die Verlosung muss bis spätestens 16 Uhr in der Schützenhalle abgegeben werden. Es gibt 20 Sachpreise, u.a. ein Mountainbike und ein Torset, sowie drei Sonderpreise für die Schulklassen, die am stärksten vertreten sind.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here