psg-kinder
Die Kinder der Plettenberger Schützengesellschaft erlebten einen spannenden Tag in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen.

Plettenberg. Einen spannenden Tag in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen erlebten rund 20 Mädchen und Jungen der Plettenberger Schützengesellschaft am vergangenen Samstag.

Während die Hinfahrt noch in strömendem Regen stattfand, riss der Himmel bei der Ankunft in Gelsenkirchen auf. Der restliche Tag war trocken und es schien sogar zeitweise die Sonne. Zuerst erkundeten die Kinder in kleinen Gruppen die Themenwelt Alaska. Gegen Mittag standen zwei Führungen auf dem Programm. Gruppe eins startete nach Afrika und die zweite Gruppe besuchte Asien. Die Zoo-Lotsen erzählten viel Wissenswertes über die Tiere und die Pflanzen, die im Gelsenkirchener Zoo zu sehen sind.

Als Highlight des Tages durften beide Gruppen Tierfütterungen vornehmen. Während die Afrikareisenden die Erdmännchen mit Mehlwürmern glücklich machten, fütterten die Kinder in Asien die Trampeltiere mit Brötchen. Chef Harry spielte sich dabei immer wieder in den Vordergrund und sahnte so das meiste Futter ab. Nach dem Mittagessen blieb noch genug Zeit, eine Bootsfahrt mit der African Queen zu unternehmen und in einem Simulator eine rasante Fahrt auf einer Eisscholle zu erleben.

Familiennachmittag und
Kinder-Probevogelschießen am 21. Mai

Als nächster Termin für die PSG-Kinder steht das Probevogelschießen auf dem Programm. Zu diesem Nachmittag am 21. Mai sind ab 15 Uhr alle Familien, Kinder und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren herzlich eingeladen zum Schießstand auf den Kohlbuschberg zu kommen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here