Plettenberg. Die 3. Kompanie (Junggesellenkompanie) der Plettenberger Schützengesellschaft feierte am Samstag (2. Dezember) ihr Kompaniefest.

Am Nachmittag trafen sich die jungen Männer der PSG in der Schützenhalle zur sportlichen Bierolympiade. Unter der Leitung von Kompaniechef Philip Plassmann, wetteiferten sie in den Sparten Liegestütz, Besenstieldrehen, Sportschießen und Bobbycarfahren.

Als Einzelsieger gewann Timo Schneider, ehemaliger Kinderkönig der PSG, einen Gutschein der Gaststätte Holzwurm im Wert von 50 Euro.

Gruppensieger wurden die Schützen Marius Klose, Alex Pingel, Timo Schneider, Janis Handelmann und Tim Ihne. Ihr Preis: ein Fässchen Bier.

Anschließend ging es zur Party in die Club-Kneipe Plettenberger, wo noch lange kräftig unter reger Beteiligung gefeiert wurde. Auch Ulf Bertermann, amtierender Schützenkönig, ließ es sich nicht nehmen, mit einem Teil seines Hofstaates vorbeizuschauen und mitzufeiern.

Ab 16 Jahren können interessierte junge Männer in die 3. Kompanie eintreten und werden ab diesem Alter auch offiziell Mitglied in der PSG. Bei Interesse einfach bei Philip Plassmann melden oder Informationen auf der Homepage einholen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here