Lüdenscheid (ots)Lüdenscheid Schlägerei am Sportplatz Fuelbecker Straße – Vogelberger Weg Ein 19 jähriger Lüdenscheider wirft am gestrigen Donnerstag, gegen 16:05 Uhr, eine Bierdose auf den dortigen Sportplatz. Hierdurch entstehen verbale Streitigkeiten und letztendlich ein Handgemenge. Im Verlauf der Auseinandersetzung wird der Bierdosenwerfer von mehreren Personen geschlagen und getreten. Er wird hierbei leicht verletzt. Die Ermittlungen gegen die vermeintlichen sieben Täter (18-45 Jahre) wurden aufgenommen.

Einbruch in Wohnhaus Breslauer Straße Am gestrigen Vatertag, 05.05.2016, in der Zeit von 16:00 Uhr – 23:30 Uhr, kletterten unbekannte Täter an einer Glaswand auf einen Balkon im ersten OG. Hier hebeln sie eine Tür auf und durchsuchen die Wohnung. Art und Umfang der Beute stehen bislang noch nicht fest. Es entstand Sachschaden.

Bei einem Einbruchsversuch an der Weißenburger Straße scheitern der/die Täter am Schließmechanismus der Tür. (Tatzeitraum: Nacht vom 03.05.- 04.05.2016)

Aggressor leistet Widerstand Gegen 16:45 Uhr, solle es auf einer Wiese an der Wigginghauser Straße zu einer Schlägerei gekommen sein, in dessen Verlauf ein junger Mann zusammengeschlagen wurde. Bei der Sachverhaltsabklärung vor Ort wurde ein 28 jähriger Tatverdächtiger angesprochen. Dieser reagierte sofort aggressiv und versuchte, die Beamten körperlich anzugehen. Dies wurde durch die Polizeibeamten unterbunden, der alkoholisierte Aggressor vorläufig festgenommen und zur Wache verbracht.

Nun erwartet ihn neben einer Anzeige wegen Körperverletzung auch noch eine wegen Wiederstands.

Hinweise zu den angezeigten Straftaten nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Unterstütze uns auf Steady
Ich bin 31 Jahre jung und gehöre zur viel besprochenen Generation Y. Seit 1999 nutze ich digitale Kommunikationswege und seit 2012 bin ich Online-Unternehmer und berate und betreue Unternehmen als Social Media Experte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here