Radarkontrollen
Der Märkische Kreis setzt zur Geschwindigkeitskontrolle 32 Starenkästen ein. Dazu kommen immer wieder mobile Radarkontrollen. Foto: Märkischer Kreis/Hendrik Klein

Märkischer Kreis. Wer will schon die teuren Fotos in der zumeist schlechten Qualität? Wer solche Post erhält, ärgert sich, weil er weiß: Ich bin geblitzt worden. Solcher Ärger lässt sich vermeiden. Tempolimits einhalten und schon ist alles okay. Außerdem wird so die Selbstgefährdung und die Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer weitgehend vermieden, denn unangemessene Geschwindigkeit ist nach Polizeiangaben nach wie vor Unfallursache Nummer 1.

Polizei und Märkischer Kreis wollen die Gefährdung durch Temposünder verringern. Sie richten auch in der kommenden Woche wieder mobile Geschwindigkeitsmessstellen ein. Hier die Vorplanung der Polizei:

Montag, 17. August: Kierspe und Lüdenscheid (nördliches Stadtgebiet).

Dienstag, 18. August: Lüdenscheid (Stadtmitte) und Schalksmühle.

Mittwoch, 19. August: Lüdenscheid (südliches Stadtgebiet) und Werdohl.

Donnerstag, 20. August: Plettenberg und Herscheid.

Freitag, 21. August: Halver und Lüdenscheid (Stadtmitte).

Samstag, 22. August: keine Vorplanung.

Sonntag, 23. August: Lüdenscheid (Innenstadt) und Kierspe.

Darüber hinaus müssen Autofahrer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Der Märkische Kreis will vom 17. bis 21. August an folgenden Stellen messen:

17. August: Nachrodt-Wiblingwerde

  • Nachrodt
  • B 236

18. August: Werdohl

  • Zentrum
  • L 655
  • B 236

19. August: Menden

  • Zentrum
  • L 680
  • Bösperde

20. August: Balve

  • B 229
  • Garbeck
  • Zentrum

20. August: Neuenrade

  • B 229
  • Zentrum

21. August: Altena

  • L 530
  • Zentrum

17. August: Plettenberg

  • Eschen
  • Eiringhausen
  • Zentrum

18. August: Kierspe

  • B 237
  • Zentrum
  • L 528

19. August: Lüdenscheid

  • B 229
  • Zentrum
  • B 54
  • Hellersen

20. August: Meinerzhagen

  • Zentrum
  • L 323
  • B 54

21. August: Herscheid

  • Zentrum
  • L 696

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here