Märkischer Kreis. Die Polizei im Märkischen Kreis und Mitarbeiter des Fachdienstes „Verkehrsordnungswidrigkeiten“ des Märkischen Kreis sind in der kommenden Woche wieder mit mobilen Geschwindigkeitskontrollen unterwegs. Mit diesen Einsätzen soll die Zahl der Temposünder verringert werden. Hier die Vorplanung der Polizei:

Montag, 18. Mai: Kierspe (Stadtgebiet) und Lüdenscheid (nördliches Stadtgebiet).

Dienstag, 19. Mai: Lüdenscheid (Stadtmitte) und Schalksmühle (Gemeindegebiet).

Mittwoch, 20. Mai: Lüdenscheid (südliches Stadtgebiet) und Werdohl (Stadtgebiet).

Donnerstag, 21. Mai: Plettenberg (Stadtgebiet) und Herscheid (Gemeindegebiet).

Freitag, 22. Mai: Halver (Stadtgebiet) und Lüdenscheid (Stadtmitte).

Samstag, 23. Mai: Lüdenscheid (Innenstadt) und Kierspe (Stadtgebiet).

Sonntag, 24. Mai: keine Vorplanung.

Darüber hinaus müssen Autofahrer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Der Märkische Kreis richtet vom 18. bis 22. Mai folgende mobile Messstellen ein:

18. Mai: Balve

  • B 229

18. Mai: Menden

  • Bösperde
  • B 7
  • L 679

19. Mai: Nachrodt-Wibllingwerde

  • Nachrodt
  • Wiblingwerde
  • B 236

20. Mai: Werdohl

  • B 236
  • Zentrum
  • B 229

21. Mai: Balve

  • B 229

21. Mai: Neuenrade

  • B 229

22. Mai: Altena

  • L 683
  • Zentrum
  • Rahmede

18. Mai: Lüdenscheid

  • Wehberg
  • Buckesfeld
  • L 691
  • B 54

19. Mai: Plettenberg

  • Eiringhausen
  • Zentrum
  • Holthausen

20. Mai: Halver

  • L 528

21. Mai: Meinerzhagen

  • L 539
  • L 694
  • B 54

22. Mai: Lüdenscheid

  • Zentrum

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here