(Foto: Gerhard Seybert, Fotolia.com)

Lüdenscheid. (ots) Die Polizei hat am Montag gezielt nach Promille- und Drogensündern gefahndet. Dafür waren im Bereich der Lüdenscheider Innenstadt und im Bereich Lüdenscheid Nord spezielle Verkehrskontrollen durch Beamte des Verkehrsdienstes angesetzt.

Bei 43 kontrollierten Fahrzeugen wurden bei neun Verkehrsteilnehmern Alkoholvortests durchgeführt. Zwei Fahrzeugführer mussten sich einem Drogenvortest unterziehen. Erfreulich aus polizeilicher Sicht, heißt es zum Schluss der Mitteilung: Alle Tests verliefen negativ. Die Kontrollen werden fortgeführt.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here