Märkischer Kreis (ots) – Im Zeitraum vom 24. bis 29. August findet zum zweiten Mal die Präventionskampagne „Augen auf, Tasche zu!“ statt. Eine ganze Woche widmen die Polizeibeamten des Landes der Frage, wie sich Bürgerinnen und Bürger vor Taschendiebstählen optimal schützen können. Hierzu finden in vielen Städten Informationsveranstaltungen statt. Wann und wo die Infostände im Südkreis stehen, das ist der folgenden Aufstellung zu entnehmen. Mehr Informationen auf www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis.

Altena: Mittwoch, 26. August, 11 Uhr – 13 Uhr, Altena, Am Markaner 1, Stadtpavillon

Schalksmühle: Mittwoch, 26. August, von 16 Uhr -18 Uhr, EKZ Halver: Freitag, 28. August, von 10 Uhr -12 Uhr, Wochenmarkt Halver

Lüdenscheid: Mittwoch, 26. August, 10 Uhr – 14 Uhr, Sternplatz (Wochenmarkt) und Samstag, 29. August, 10 Uhr – 14 Uhr Sternplatz (Wochenmarkt). in Lüdenscheid

Kierspe: Mittwoch, 26. August, 9 Uhr -11 Uhr, Wochenmarkt Meinerzhagen: Freitag, 28. August, 10 Uhr -12 Uhr Wochenmarkt Meinerzhagen.

Plettenberg: Mittwoch, 26. August, 10 Uhr – 11 Uhr, Maiplatz und Freitag, 28. August, 9:30 Uhr – 12 Uhr, Freitagsmarkt Plettenberg

Werdohl: Mittwoch, 26. August, 10 Uhr – 12 Uhr, Innenstadt Werdohl und Donnerstag, 27. August, 9:30 Uhr – 13 Uhr, Wochenmarkt Werdohl

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here