Lüdenscheid. (ots) Die Polizei hat am späten Donnerstag an der Volmestraße einen Autoknacker festgenommen. Wie sie mitteilt, hatte ein Zeuge den Mann beobachtet, als er versuchte die Scheibe eines Pkw einzuschlagen. Während der Zeuge die Polizei verständigte, machte sich der Täter bereits am nächsten Fahrzeug zu schaffen. Im Rahmen der Sofortfahndung konnte der 28-jährige Mann aus Meschede angetroffen werden. Er wurde festgenommen. Beute hatte er bis dahin zwar nicht gemacht. Dafür aber Schaden hinterlassen: rund 100 Euro sind in der Strafanzeige, die ihn nun erwartet, verzeichnet. Die Ermittlungen dauern an.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here