Die Polizei geht davon aus, dass dieser Mann mit der gestohlenen Karte das Konto des 88-Jährigen geplündert hat.

Lüdenscheid. (ots) Die Polizei fahndet nach zwei Trickdieben, die am 14. September an der Glatzer Straße einen 88-jährigen Lüdenscheider überlistet haben. Während ein Täter den Herrn in ein Gespräch verwickelte, entwendete sein Komplize die Geldbörse.

Auffälliges Tatoo am Unterarm.
Auffälliges Tatoo am Unterarm.

Mit der ebenfalls entwendeten Debitkarte versuchte ein unbekannter Täter Bargeld abzuheben. Hierbei wurde er videografiert. Das dabei entstandene Material hat das zuständige Amtsgericht nun zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu ihrer Identität bzw. Aufenthaltsort machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-6322 oder 9099-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here