(Foto: Gerhard Seybert, Fotolia.com)

Hagen (ots) – Eine 84-jährige Hohenlimburgerin beschädigte Montagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, beim Rangieren auf einem Parkplatz in der Lindenbergstraße mit ihrem VW Golf zwei andere abgeparkte Fahrzeuge.

Dabei wurde ein anderer VW Golf zirka einen Meter auf den Gehweg der Lindenbergstraße geschoben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Seniorin altersbedingt erheblich körperlich eingeschränkt war.

Vermutlich waren diese Einschränkungen ursächlich für den Unfall. Die Beamten stellten den Führerschein der älteren Dame sicher und untersagten ihr die Weiterfahrt. Um ihren Führerschein zurückzubekommen, wird sie sich in Kürze einer Untersuchung unterziehen müssen. Der Sachschaden bei dem Unfall beläuft sich auf rund 2.200 Euro.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here