Lüdenscheid. Die Polizei ist auf der Spur des am 15. März im Saunadorf gestohlenen Volvos. Sie geht davon aus, dass am vergangenen Freitag zwischen 16.30 und 17 Uhr vermutlich drei jüngere Südländer das Fahrzeug gemeinschaftlich entwendet haben. Es handelt sich um einen grauen XC 90 – Volvo mit Kennzeichen TÜ – JK 312. Wie die Polizei dazu mitteilt, suchte der PKW – Besitzer die Sauna-Umkleidekabine auf und traf dort auf zwei auffällige, ca. 20 – 25 Jahre alte Männer südländischen Aussehens. Die beiden möglichen Täter saßen dort, abgedeckt mit kleinen Handtuch, auf der Bank und beobachten den Geschädigten. Als dieser die Umkleidekabine verließ, dürften die Täter gezielt seinen Schrank aufgebrochen haben und nur (!) den Autoschlüssel des Volvo entwendet haben. Nach bisherigen Informationen, dürfte ein bislang noch nicht näher bekannter Zeuge am Nachmittag auf dem Parkplatz mehrere verdächtige Personen gesehen haben. Um 17 Uhr wurde der Volvo beobachtet, als er mit hoher Geschwindigkeit auf dem „Sauerfeld“ Richtung Paulinenstraße abbog. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 02351 / 9099 – 0 oder 9199-5318 um Zeugenhinweise zu den möglichen Verdächtigen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here