Die Stadtverwaltung schlägt vor, das PleWo-Stadtfest aufs erste Oktober-Wochenende zu verlegen. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Der Haupt- und Finanzausschuss tragt in öffentlicher Sitzung am Dienstag, 4. Oktober, um 17 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht u.a. die Beschlussfassung über eine Verlegung des PleWo-Termins. Weil das letzte August-Wochenende in den nächsten drei Jahren in die Sommerferien fällt, schlägt die Stadtverwaltung die Verlegung auf das erste komplette Oktober-Wochenende vor.

Sachdarstellung der Verwaltung

Bedingt durch die Schulferienordnung Nordrhein-Westfalens ergibt sich für die Jahre 2017 – 2019 folgende Situation:

Sommerferien

Herbstferien

2017

17.07. – 29.08.2017

23.10. – 04.11.2017

2018

16.07. – 28.08.2018

15.10. – 27.10.2018

2019

15.07. – 27.08.2019

14.10. – 26.10.2019

In den Jahren 2020 und 2021 enden die Sommerferien wieder Mitte August.

Folgende Beweggründe sprechen in den nächsten drei Jahren für eine Verlegung der PleWo vom letzten Augustwochenende zum ersten kompletten Oktoberwochenende:

1. Durch das späte Ende der Sommerferien ist es nicht möglich, Sportvereine, die Schüler der Musikschule sowie die Sternfackelläufer aktiv in das Stadtfestgeschehen einzubinden, da sich dieser Personenkreis noch in Ferien befindet und verantwortliche Übungsleiter etc. noch nicht anwesend sind. Im Übrigen wäre eine Teilnahme des Jugendsinfonieorchesters der Musikschule für die nächsten Jahre nicht möglich, da in den Ferien kein Probenbetrieb stattfindet und die Schüler sich somit auf ein Konzert Ende August nicht vorbereiten kön- nen.

2. Im August finden schon sehr viele Veranstaltungen wie zum Beispiel der Kultursommer und das Schützenfest in Eiringhausen statt. Durch eine Verlegung käme es hier zu einer deutlichen Entzerrung, zumal am zweiten Septemberwochenende der P-Weg veranstaltet wird.

3. Im Jahre 2017 findet entweder am Sonntag, 17.09.2017 oder Sonntag, 24.09.2017, die Bundestagswahl statt. Das genaue Datum wird etwa ein 3⁄4 Jahr vor der Wahl festgelegt. Somit scheidet ein Termin im September aus.

4. Die Meinung einer Umfrage des Stadtmarketings bei den Einzelhändlern, ergab mehrheitlich das Ergebnis, die PleWo auf das erste komplette Wochenende im Oktober zu verschieben.

Information über Kaufhaus am Maiplatz

Auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschusses stehen außerdem u.a. eine Information über den Sachstand beim Kaufhausgebäude auf dem Maiplatz und eine Anfrage von Ratsherr Diethardt Küppers zum Planverfahren ISEK bezüglich zu erwartender Anliegerbeiträge.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here