Plettenberg. (ots) Im Bereich Kilian-Kirchhoff-Damm / Schulstraße / Lennebrücke Richtung Böddinghausen werden durch ein Bauunternehmen Bauarbeiten an der Lenne sowie im Uferbereich im Auftrag der Stadt Plettenberg durchgeführt. Innerhalb der vergangenen zwei Wochen ist es dort zu erheblichen Sachbeschädigungen gekommen. Es wurden:

  • Bauzäune umgeworfen, abgeknickt;
  • Bauzäune und deren Befestigungen sowie Bretter und Pflastersteine in die Lenne geworfen;
  • die neu angelegten Treppenstufen zerstört;
  • Bauwagen und dortiger Bagger beschädigt.
  • Der entstandene Sachschaden ist nicht unerheblich.

Die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) bittet Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern dieser Sachbeschädigungen machen können, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here