Plettenberg. Der P-Weg-Marathon hat sich zu einer Topmarke, einem Aushängeschild entwickelt und dafür gesorgt, dass Plettenberg nicht nur in Sportlerkreisen überrregional bekannt geworden ist. Wer einmal dabei war, will immer wieder kommen, schwärmt von der guten Organisation, den wunderschönen Strecken und der einmaligen Stimmung, für die die Plettenberger entlang der Strecke und im Zielraum auf dem Alten Markt sorgen. Jahr für Jahr finden sich über 2000 Helfer bereit, die ehrenamtlich für den reibungslosen Ablauf der Großveranstaltung sorgen. Auch die Mitglieder des P-Weg-Orgateams sind ehrenamtlich tätig – das ist bürgerschaftliches Engagement im besten Sinne.

Das Maskottchen: die P-Weg-Ziege Pauline Foto: Komplett-Magazin
Das Maskottchen: die P-Weg-Ziege Pauline Foto: Komplett-Magazin

Am kommenden Wochenende (9. bis 11. September) steht die Vier-Täler-Stadt ganz im Zeichen des Ausdauersports. Wanderer, Walker und Läufer gehen am Samstag (Starts nach Strecken zwischen 7 und 10.30 Uhr) auf die Strecken durch die Wälder rund um Plettenberg. Spektakulär sind die Starts der Mountainbiker am Sonntagmorgen (9 und 10 Uhr), wenn rund 1000 Biker begleitet von der Hardrock-Hymne „Highway to Hell“ von AC/DC losrollen und die Herausforderung von 45, 74 oder 93 Kilometern mit 1200, 2000 oder 2600 Höhenmetern annehmen. Den Auftakt des P-Weg-Marathon-Wochenendes bildet das Kids Race am Freitagabend, bei dem Kinder aus den Plettenberger Grundschulen auf einem Rundkurs durch die Innenstadt laufen oder radeln, und der Fun Night Run.

Verkehrsregelungen

Folgende Straßen müssen anlässlich des 12. Int. P-Weg-Marathonwochenendes vom 09. bis 11.09.2016 zu den angegebenen Zeiten für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt werden:

Freitag, 09.09.2016, ab 14.00 Uhr bis Sonntag, 11.09.2016, 22.00 Uhr:

  • Sperrung der Seitenstreifen durch Haltverbote zwecks Einrichtung von Ersatzbushaltestellen der MVG an der Straße „Am Wall“
  • Sperrung und Abgitterung des Innenstadtbereiches vom Lindengraben aus über Im Baumhoff und die Offenbornstraße in Richtung Am Untertor, weiter durch die Zimmerstraße, über den Umlauf, den Maiplatz und durch den ZOB Grünestraße.

Die genannten sowie alle innerhalb des abgegitterten Kreises liegenden Straßen (d.h. Wilhelmstraße, Am Obertor, Oberstadtgraben, Unterstadtgraben, Neue Straße, Graf-Dietrich-Straße, Graf-Engelbert-Straße, Schlossergasse, Kirchstraße) sind sodann für den Kraftfahrzeugverkehr nicht mehr nutzbar.

Anwohner werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig umzuparken.

Freitag, 09.09.2016, ab ca. 20.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr:

  • Sperrung der Bahnhofstraße aus beiden Fahrtrichtungen auf Höhe des Kreisverkehrs „Am Untertor“ (d.h.: Durchfahrt aus Richtung Böddinghausen / Eschen möglich bis Höhe ehem. Stadtarchiv)
  • Sperrung des Geh-/Radweges vom Hestenberg bis zur Weidenstraße
  • Sperrung von Teilbereichen der Straßen Auf der Weide, Moltkestraße, Weidenstraße (Verbindungsstück zwischen den Geh-/Radwegen)

Samstag,10.09.2016, ab 06.00 Uhr bis Sonntag, 11.09.2016, 18.00 Uhr:

  • Sperrung der Verbindungsstraße Plettenberg – Pasel sowie der Verbindungsstraße Plettenberg-Blemke und Neuenrade-Altenaffeln

Samstag, 10.09.2016, 8.00 bis ca. 12.00 Uhr:

  • Sperrung des Geh-/Radweges von Eiringhausen bis Hilfringhausen
  • Kurzzeitige Sperrung der K 5 / Grünestraße gegen 10.30 Uhr für ca. 15 Minuten durch die Polizei

Sonntag, 11.09.2016:

  • Kurzzeitige Sperrung der K 5 / Grünestraße / Lehmkuhler Str. / An der Lohmühle während der Mountainbike-Starts um 9.00 Uhr und um 10.00 Uhr für ca. 15 Minuten durch die Polizei
  • Sperrung der L 619 zwischen Plettenberg und Allendorf vor Parkplatz Schlot (ca. 9.00 – ca.13.00 Uhr)
  • Sperrung der B 236 auf Höhe Ortsausgang Eiringhausen in Fahrtrichtung Finnentrop sowie in der Gegenrichtung vor der Einmündung nach Plettenberg-Leinschede (L 619) (ca. 9.00 – ca. 13.00 Uhr)
  • Sperrung der Straße „In der Blemke“ (9.00 – ca.13.00 Uhr)
  • Sperrung der Bahnhofstraße auf Höhe des Kreisverkehrs Untertor (ca. 10.00 bis ca. 17.00 Uhr), (d.h.: Durchfahrt aus Richtung Böddinghausen / Eschen möglich bis Höhe Stadtarchiv)
  • Sperrung der Schwarzenbergstraße und des Schibecker Wegs (ca. 11.00 bis ca. 18.00 Uhr)
  • Sperrung der K 8 zwischen Plettenberg-Selscheid und Plettenberg-Grimminghausen (9.30 – ca. 14.30 Uhr)
  • Sperrung der Verbindungsstraße Selscheid – Breitenfeld (9.00 bis ca. 14.00 Uhr)
  • Sperrung der Verbindungsstraße Landemert-Sonneborn (ca. 10.00 bis ca. 17.00 Uhr)
  • Sperrungen der Ortsdurchfahrten Pasel (9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr), Elhausen, Hilfringhausen (je 9.30 Uhr bis ca. 14.00 Uhr), Landemert (11.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr)
  • Sperrung des Kilian-Kirchhoff-Damms (09.00 bis ca. 14.00 Uhr)
  • Sperrung des Geh-/Radweges von Eiringhausen nach Hilfringhausen (09.00 – ca. 14.00 Uhr)

Die Verkehrsteilnehmer werden um ihr Verständnis für die Beeinträchtigungen gebeten.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here