Pink Ribbon
Die Damen des GC Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V. spielten einen erfolgreichen Tag im Zeichen der pinkfarbenen Schleife.

Lüdenscheid. Am Samstag, 10. September, fand im Golfclub Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V. einer von insgesamt über 90 Pink Ribbon-Damentagen 2016 statt. Die Veranstaltung zählt zum internationalen Engagement gegen den Brustkrebs.

Bei idealem Golfwetter starteten insgesamt 22 begeisterte Teilnehmerinnen zum Pink Ribbon Damentag in Schalksmühle. Viele der Damen ließen es sich nicht nehmen und traten ganz in Pink gekleidet oder mit pinkfarbenen Accessoires an.

„Glaube an die Kraft in Dir“

Bärbel Bildstein-Wessendorf, Ladies Captain im GC Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V., im Anschluss an das Turnier: „Unsere Damen haben mit dem Herzen für diese gute Sache gespielt und rufen allen Frauen zu: „ Glaube an die Kraft in Dir!““

Christina Kempkes von Pink Ribbon Deutschland: „Wir sind allen Golferinnen unglaublich dankbar, denn die Erlöse aus unserer jährlichen Damentag-Serie machen unter anderem das Projekt PINK KIDS möglich. Hierbei handelt es sich um eine einzigartige Initiative von Pink Ribbon Deutschland, in der Jugendliche, deren Mutter an Brustkrebs erkrankt ist oder war, anderen Jugendlichen in der gleichen Situation helfen.“

Bewusstsein für Früherkennung stärken

Hintergrund: Deutschlandweit spielen Golferinnen zwischen April und Oktober einen (Damen)Tag lang im Zeichen der pinkfarbenen Schleife – dem internationalen Symbol im Engagement gegen Brustkrebs – und zeigen damit ihre Solidarität mit betroffenen Frauen, ihren Familien und Freunden.

Zugleich soll das Bewusstsein für die hohe Bedeutung der Früherkennung gestärkt werden. Denn was viele immer noch nicht wissen: Die Früherkennung der Krankheit ist für einen positiven Heilungsverlauf von entscheidender Bedeutung. Durch die große Golf-Gemeinschaft und mit Hilfe der Medien sollen die Informationen rund um das Thema Brustkrebs weit in die Regionen Deutschlands getragen werden. Alle teilnehmenden Golferinnen erhalten ein besonderes Tee-Off-Geschenk inklusive Informationsmaterial von Pink Ribbon Deutschland.

Anlaufstelle für junge Leute

Hintergrund PINK KIDS: Wenn die Mutter an Brustkrebs erkrankt, sind die Kinder von der Situation immer mitbetroffen. Bislang fanden Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren in einer solchen Lage nur begrenzt Anlaufstellen und Ansprechpartner für ihre Fragen, Sorgen und Ängste. Natürlich gibt es deutschlandweit einige spezialisierte Fachstellen, doch deren Auftritt kommt dem Informations- und Kommunikationsverhalten der jungen Menschen heute nur bedingt entgegen. PINK KIDS ist eine Informations- und Kommunikationsplattform im Internet, auf der Jugendliche anderen Jugendlichen mit ihren Erfahrungen sowie Kontakten zu Experten helfen. Die PINK KIDS erstellen eine detaillierte und einfach nutzbare Datenbank mit Angeboten verschiedener regionaler Fachstellen, die betroffenen Jugendlichen und ihren Familien vor Ort für individuelle Hilfestellungen zur Verfügung stehen. So schließt das Projekt die Lücke zu den vorhandenen Anlaufstellen und Ansprechpartnern.

Über den GC Gelstern: Golfvergnügen im Sauerland – das und vieles mehr erwartet Golfer und solche, die es werden wollen, im GC Gelstern Lüdenscheid-Schalksmühle e.V. Gegolft wird auf den Sauerländer Höhen seit 1985. Schritt für Schritt wurde erweitert bis 1997 der 18-Loch-Golfplatz gebaut war und die vier Kurzbahnen zum Spielen offiziell eröffnet werden konnten. Ein bäuerlich anmutendes, im Fachwerkstil erbautes Clubhaus mit Restaurant rundet das Golferlebnis ab. Der GC Gelstern Lüdenscheid – Schalksmühle hat derzeit über 700 Mitglieder mit steigender Tendenz. Neue Mitglieder und Greenfeespieler sind stets willkommen.

www.gc-gelstern.de

Fakten zum Thema Brustkrebs: Brustkrebs ist in den westlichen Staaten die häufigste und gefährlichste Krebsart bei Frauen. Jede achte Frau erkrankt hier im Laufe ihres Lebens. Allein in Deutschland sind das jährlich rund 70.000 Neuerkrankungen. Doch was viele nicht wissen: Die Überlebensrate beträgt 79 Prozent, bezogen auf fünf Jahre. Grundlage für die mögliche Heilung ist unter anderem die frühe Erkennung der Krankheit. (Zahlen RKI 2015)

Über Pink Ribbon Deutschland: Seit den 90er Jahren wird die rosafarbene Schleife „Pink Ribbon“ weltweit als Symbol im Engagement gegen Brustkrebs eingesetzt. In Deutschland trägt die Kommunikationskampagne verstärkt dazu bei, dass regelmäßige Brustkrebs-Vorsorge für Frauen jeden Alters zu einer Selbstverständlichkeit wird.

www.pinkribbon-deutschland.de

www.pinkribbon-deutschland.de/damentag

www.facebook.com/PinkRibbonDeutschland

www.instagram.com/pinkribbon.deutschland

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here