Phänomenta
Kevin, Michael, Jusia, Tim, Maximilian und Milos (v.l.) sind stolz, ihren Prototypen nun als fertiges Exponat zu sehen.

Lüdenscheid. Was Schüler der Freien Christlichen Hauptschule Lüdenscheid im Sommer 2013 als Prototyp bauten, steht jetzt als „Murmelbahn mit Klang“ im ersten Stock der Lüdenscheider PHÄNOMENTA.

„Fit durch Kreativität“ – so lautete die Projektwoche der Schule unter der Leitung der Lehrkräfte Alexandra Conrad, Gudrun Köser und Martin Rudolf Schmidt. Ihre Schüler, der jetzigen Jahrgangsstufen 7 bis 9, entwickelten und bauten das Modell zur jetzigen Murmelbahn.

Zu Beginn der Sommerferien kamen die Schüler zur PHÄNOMENTA, um sich das Exponat anzuschauen, dessen Bau sie angestoßen hatten.

Die PHÄNOMENTA Lüdenscheid freut sich darüber, dass sich Schüler aus der Region im Science Center wiederfinden.

 

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here