Foto: Derian/Märkischer Kreis

Halver. Die Pflegeberatung des Märkischen Kreises lädt alle von Pflege Betroffenen und deren Angehörige zur nächsten Sprechstunde in Halver ein. Sie findet am morgigen Dienstag, 14. Oktober, statt. In der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr beantwortet Marion Platenius alle Fragen und steht für persönliche Gespräche im Bürgerzentrum „Am Park“, Von-Vincke-Straße 22, gerne zur Verfügung. Die Sprechstunde der Pflegeberatung des Märkischen Kreises findet an jedem zweiten Dienstag im Monat in Halver statt.

Marion Platenius informiert zu allen Fragen, die in der Pflegesituation auftauchen können. Ob es um die Organisation der Pflege geht, zu Hause oder in einem Pflegeheim, ob es Fragen zur Finanzierung gibt. Was zahlt die Pflegeversicherung, welche Kosten muss ich selber tragen? Fragen zu der Antragstellung auf Leistungen aus der Pflegeversicherung oder Unterstützung bei der Suche nach einem passenden Pflegedienst. Marion Platenius kann helfen.

Die Beratung erfolgt für alle Bürgerinnen und Bürger im Märkischen Kreis kostenlos. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an. Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung telefonisch unter 02352/966-7777 erreichbar oder per E-Mail unter pflegeberatung@maerkischer-kreis.de. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.maerkischer-kreis.de.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here