So fanden die Polizisten den Peugeot an der Straße Am Berghang auf. Der Fahrer hatte sich aus dem Staub gemacht. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise: Tel. 02331/698-2066. (Foto: Polizei)

Hagen-Delstern. Ein stark beschädigtes Fahrzeug fiel am Dienstag (19. Oktober, 16.20 Uhr) Bürgern auf der Straße Am Berghang ins Auge; sie riefen die Polizei. Die eingesetzten Beamten fanden am Einsatzort nahe einer Kurve einen Peugeot und eine gerissene Leitplanke vor. Beide Türen des Pkw standen offen. Die Polizisten konnten ermitteln, so der Bericht im Presseportal der Polizeibehörde, dass der Fahrer wahrscheinlich aus Delstern kommend den Berghang befuhr. In der Kurve verlor er vermutlich die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die Leitplanke. Dann bewegte der Fahrer den Peugeot noch einige Meter bergauf, ehe er vom Unfallort flüchtete. Möglicherweise saß eine weitere Person auf dem Beifahrersitz.

Das Auto wurde durch die Beamten sichergestellt und abgeschleppt. Das Verkehrskommissariat ermittelt und bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 02331/986-2066.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here