Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Das P-Weg-Team startet am Sonntagabend, 24. September, Online-Versteigerungen zugunsten des Märkischen Kinderschutzzentrums. Auf der Internetplattform eBay werden ein Trikot des FC Bayern München aus der Saison 2016/17 sowie der Goldmedaillen-Laufschuh von Asafa Powell zur Versteigerung gebracht.   Die entsprechenden Links werden am Sonntagabend um 19.30 Uhr für den Zeitraum von sieben Tagen scharf geschaltet.

Die heimische SPD-Bundestagsbabgeordnete Dagmar Freitag hat ihre Kontakte spielen lassen und ein FC-Bayern-Trikot für den sozialen P-Weg-Zweck organisiert. Foto: privat

Stadtmarketing-Geschäftsführer Steffen Reeder hat die Verkaufstexte für die beiden absoluten Liebhaberobjekte verfasst. Zum Trikot des FC Bayern München (eBay-Artikelnummer: 182781802986) schreibt er:

„Aufgepasst, Fußball-Fans! Sie bieten hier auf ein ganz besonderes Einzelstück. Dieses Trikot von Bayern-Star Arjen Robben wurde für die Begegnung des Rekordmeisters mit Atlético Madrid im Rahmen der UEFA-Champions League-Begegnung am 28. September 2016  im Estadio Vicente Calderón aufgelegt. Dieses Trikot kann man so nicht im Fan-Shop des FC Bayern kaufen: Denn es trägt die Original-Unterschriften der aktuellen Bayern-Stars! Die heimische Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag (SPD) ließ ihre Beziehungen spielen, um an dieses rare Einzelstück zu gelangen. Der Gesamterlös dieser Auktion geht dem Förderverein des Märkischen Kinderschutzzentrums in Lüdenscheid zu. Für einen echten Fan sollte dieses Shirt einen besonderen Wert haben. So erhoffen sich Freitag und die Mitglieder des Fördervereins natürlich einen entsprechend hohen Verkaufserlös. Bieten Sie mit und gelangen so nicht nur an dieses für einen Bayern-Fan einzigartige Accessoire, Sie unterstützen mit Ihrem Gebot auch die Arbeit des Kinderschutzzentrums.“

Link zur Versteigerung

Der Schuh, der Olympia-Geschichte schrieb

Der Olympia-Laufschuh von Asafa Powell Foto: privat

Der Laufschuh, den Asafa Powell beim Olympiasieg der jamaikanischen 4×100-m-Staffel in Rio de Janeiro trug, ist unter der Artikelnummer 182781837728 bei eBay gelistet. Steffen Reeder beschreibt ihn so:

„Im August 2016 erfüllte sich Sprint-Superstar Usain Bolt einen Herzenswünsch und gewann mit der Jamaika-Staffel olympisches Gold vor Japan und den Erzrivalen aus den USA. Bolt erlangte sogar dreifaches olympisches Gold und sicherte sich so einen festen Platz in den Geschichtsbüchern der Leichtathletik. Entscheidend zum Erfolg beigetragen hat Staffel-Mitglied Asafa Powell. Der Olympionike aus Jamaika trug beim Staffel-Lauf in Rio Schuhe der Marke „Puma – Track & Field“. Den rechten Original-Schuh der Jamaika-Gold-Staffel 2016 haben wir hier für Sie in der Auktion. Auf Bildern des ereignisreichen Tages im August 2016 ist der neonrote Puma-Schuh gut zu erkennen. Der Schuh trägt zudem die Original-Unterschrift von Asafa Powell und ist somit für einen echten Leichtathletik-Fan eine absolute Rarität!

Niklas Bühner lernte Asafa Powell kennen und ergatterte ein wertvolles Mitbringsel für den guten Zweck des P-Weg-Marathons. Foto: privat

Der Schuh kam über die guten Beziehungen des Plettenbergers Niklas Bühner, der im Sportmanagement bei Puma arbeitet, zu uns. Niklas Bühner traf Asfa Powell bei einem Promotion-Termin in Neu Dehli (Indien), wo Powell ihm das signierte Paar Olympia-Schuhe überreichte. Der linke Schuh verblieb in der Hall of Fame von Puma, der rechte jedoch kann schon bald Ihnen gehören!

Als besonderes Bonbon bieten Sie hier nicht nur auf diesen Schuh, der entscheidend dazu beigetragen hat, dass die Jamaika-Staffel über 4×100 Meter Gold holte. Wir legen eine Original-Autogrammkarte handsigniert von Olympia-Legende Usain Bolt hinzu.
Mit dem Gold-Triple in 2016 hat sich Bolt von der olympischen Bühne verabschiedet. Dieser Schuh und diese Autogrammkarte sollten für echte Fans ebenfalls Gold wert sein.“

Link zur Versteigerung

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here