Start Lennetal Plettenberg Reihe Ohler Orgelkonzerte beginnt

Reihe Ohler Orgelkonzerte beginnt

Drei Konzerte in der Dorfkirche Ohle - Klassische geistliche Musik

0

Plettenberg. Die beliebte Veranstaltungsreihe Ohler Orgelkonzerte mit klassischer und geistlicher Musik beginnt wieder am kommenden Sonntag, 29. Januar. Weitere Konzerte folgen am 26. Februar und am 26. März in der alten Ohler Dorfkirche. Beginn ist jeweils um 17 Uhr.

Gesangsquartett mit Organistin

Die Ausführenden am Sonntag sind Irina Tseytlina an der Orgel, Astrid Strenge – Alt, Elke Große-Venhaus – Sopran, Dr. Martin Alm – Tenor und Martin Kopp – Bass. Dieses Gesangsquartett mit Organistin konnte mit seinen Darbietungen schon vor vier Jahren in der Ohler Dorfkirche begeistern. Diesmal tragen sie u.a. Vivaldis Gloria und Arien aus Bachs Messe in h-moll vor.

Gerhard Strub und Inna Kogan

Gerhard Strub
Gerhard Strub
Inna Kogan
Inna Kogan

Das zweite Konzert am 26. Februar wird KMD Gerhard Strub an der Orgel zusammen mit Inna Kogan an der Violine bestreiten. Zu hören sind Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Cesar Franck, Guiseppe Tartini, Leo Portnoff und Niccolo Paganini.

Roland Voit

Roland Voit
Roland Voit

Die dritte Veranstaltung ist am 26. März. Dann spielt Kantor Roland Voit die Ohler Orgel. Er wird eine Auswahl an Kompositionen von Joh. Seb. Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sigfrid Karg-Elert, Max Reger und aus eigenem Schaffen zu Gehör bringen. Das selbe Programm wird Voit übrigens auch in einem Konzert in der Erlöserkirche in Jerusalem am Samstag, 22. April, spielen.

Alle Konzerte finden an einem Sonntag um 17 Uhr statt. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um eine Spende gebeten. Veranstalterin ist die Evangelische Kirchengemeinde Ohle.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here