Lüdenscheid. Das offene Atelier x-mal zieht um und bekommt ein neues Gesicht, bzw.11! Elske Langs und Barbara Görlich-Hostert werden zum 31.August mit dem Atelier in die Worthstr.16 ziehen. Ein Grund dafür ist der Besitzerwechsel am derzeitigen Standort und weiterer der Wunsch nach mehr persönlichem Freiraum – auch für die eigene Kunst.

Da das neue Domizil  deutlich kleiner ist, wird sich das Konzept des x-mal ein wenig verändern. Die neue Gemeinschaft besteht aus 11 Köpfen, die das Atelier gleichermaßen tragen. Gemeinsam planen die elf Künstlerinnen und Künstler in Zukunft Ausstellungen, Events und Kurse.

Flohmarkt am 22. August

Das x-mal Programm soll spontaner werden, Workshops und Events werden kurzfristiger geplant und angekündigt. Offene Atelierzeiten wird es weiter geben.
Da der Umzug noch nicht abgeschlossen ist,
beginnt die konkrete Planung nach dem Umzug. Ein Teil des Mobiliars und der Malutensilien kann nicht mit umziehen, Deshalb plant das x-mal einen Flohmarkt am Samstag, 22. August, von 11 bis16 Uhr in den alten Räumen an der Kronprinzenstr.3a.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here